Ästhetische Chirurgie

Wir bieten Ihnen eine Reihe von kosmetisch-ästhetischen Operationen im Bereich der Haut und deren Anhangsgebilden an.

 

Entfernung von gutartigen, störenden Hautveränderungen

Zum Beispiel: Störende kleine "Hautzipfel" (pendelnde Fibrome) im Bereich der Ober- und Unterlider, oder am Hals, hautfarbene Muttermale (häufig an der Nase oder den Wangen), und sog. "Alterswarzen" (Basalzellpapillome) können narben- und schmerzfrei abgetragen werden.

 

Schweißdrüsenabsaugung

Die bis vor kurzer Zeit nur schwer zu behandelnde starke Schweißneigung unter den Achseln hat durch eine neue Technik zu einem dauerhaften Erfolg geführt. Schnell, preiswert und komplikationsarm lässt sich diese Methode ohne Ausfallzeiten anwenden. Übermässiges Schwitzen in den Achseln kann auch schnell und effektiv mit Hilfe von Botulinumtoxin A beseitigt werden.